dER NATUR EIN STÜCK ENtGEGENKOMMEN


DUSCHBUTTER


Dies ist eine HALB CREME  43% – HALB SEIFE 57%

Erreicht wird dies, indem ich zuerst eine hoch überfettete Seife herstelle und sie nach einigen Tagen Reifezeit wieder klein reibe. Die in klein geriebene Seife schmelze ich in Milch zu einer cremigen Masse. Diese Masse wird mit Aloe Vera Gel, Glycerin, Panthenol und Vitamin E angereichert.

Dieses sind Wirkstoffe, die unseren Feuchtigkeitshaushalt der Haut unterstützen.

In einem Verhältnis 1:1 schlage  ich hochwertige Kakaobutter,  Sheabutter und Kokosöl

sahnig auf und hebe diese Buttern unter das Seifen-Gemisch.

 Einformen-ausformen-schneiden- lagern-reifen lassen.

                                                                            Jetzt kann man das „CREME-SEIFENSTÜCK“ mit unter die Dusche nehmen und                                                                         ihre sahnige Konsistenz und ihren herrlichen Duft genießen.

                                                               Eine Wohltat für jede trockene und sehr trockene Haut!!!

                                                           Es seift und cremt unsere Haut gleichzeitig und pflegt auf eine ganz und gar

                                                                besondere Art und Weise.

 


Diese Duschbutter sollte nach der Benutzung unbedingt trocken liegen dürfen. Seifenschale mit Ablaufloch.

Siehe unter - Seifenschalen- oder ein Seifensäckchen, welches man in der Duschkabine zum Trocknen aufhängen kann.

siehe unter -Seifenzubehör


Von meinen Duschbuttern gibt es immer wieder neue Sorten. Wie schon bei meinen anderen Seifen hängt es von der Jahreszeit oder der Saison oder ganz einfach von meiner Laune ab, welche Sorte nun gerade verfügbar sein wird. 


Die Rezeptur der Duschbuttern ist bei allen Sorten dieselbe. Sie unterscheiden sich nur im Duft oder der Milchsorte,

in der die Seife geschmolzen wurde.